back to sports

…und sich wieder bewegen können, seinen geliebten Sport wieder ausüben zu können nach einer Verletzung mit oder ohne Operation, das ist der Wunsch, die Erwartungshaltung nicht nur des Leistungssportlers, sondern auch des ambitionierten Freizeit- und Hobbysportlers. Trotz enormer Fortschritte der minimal invasiven Gelenkchirurgie mit verbesserten Operationstechniken und optimierter Rehabehandlung erleben wir jedoch, dass „Sportwillige” ihr Leistungsziel…
Weiterlesen

personifizierte Kreuzbandchirurgie

``ACLco``  individualisierte Kreuzbandchirurgie.  Die maßgeschneiderte Vordere Kreuzbandplastik – eine Vision? Die optimale operative Versorgung der Kreuzbandruptur ist unabdingbare Voraussetzung für den Erhalt der vollen Gelenksfunktion, der vollständigen Gebrauchsfertigkeit  und einer guten Stabilität des Kniegelenkes. Die rasante Weiterentwicklung der minimal invasiven Kreuzbandchirurgie mit Verbesserung der Operationsmethoden und Spezialisierung des Operateurs, basierend auf den steigenden  Ansprüche des…
Weiterlesen

personifizierte Rehabilitation

“rehabco”- returntomove Rehakoncept Die Kreuzbandoperation wurde erfolgreich durchgeführt und nach Entlassung in die häusliche Umgebung ist die Rehabilitation Beginn einer manchmal langen, zeitlich intensiven und möglicherweise auch schmerzhaften Zeit. Der von seinem behandelnden Arzt überstellte Nachbehandlungsplan ist für den Patienten ab sofort die “Rehabibel”, nach deren Vorgaben die weitere Rehabilitation stattzufinden hat. Doch schon bei der…
Weiterlesen

Präventionsscreening

``Ich habe im letzten Jahr drei Knieverletzungen beim Fussballspiel erlitten. Dies führte dazu, dass ich mehrere Spiele, unter anderem unser Derby, nicht mitspielen konnte`` “Präventco”- returntomove Präventionskonzept Mit Aussagen dieser Art werden vor allem orthopädische Fachärzte und Physiotherapeuten  beinahe täglich konfrontiert, insbesondere wenn sie, wie der Verfasser selbst, Amateur- und Profivereine medizinisch begleiten. Aber wie…
Weiterlesen

Teammitglieder

volker fass

Dr.Volker Fass

Orthopäde, leit.Arzt Fontanaklinik Freiburg

geboren in Gelnhausen, promovierte 1982 in Freiburg/Breisgau zum Doktor der Medizin.Gleichzeitig ging eine erfolgreiche Karriere als Leistungssportler in der Fußballbundesliga sowie der Zweitliga zu Ende.Nach seiner Niederlassung als Orthopäde und Sportmediziner in Freiburg gründete er im Jahre 2002 die Fontanaklinik Freiburg an den Thermen mit Spezialisierung Kniechirurgie. Schwerpunkt seiner ärztlichen Tätigkeit im Orthozentrum Freiburg ist die Versorgung und Behandlung verletzter Hobby-und Leistungssportler mit Gelenkerkrankungen – mit besonderem Schwerpunkt der Kreuzbandchirurgie, Prävention und Rehabilitation nach Verletzungen.

null

Jörg Schellbach

Physiotherapeut

Physiotherapeut in Freiburg, M.EBMT, Manualtherapeut, Dipl. MDT Senior Instructor des McKenzie-Institut International Physiotherapie-Staatsexamen 1991 Master in Evidence Based Manual Therapy (M.EBMT) 2014 Qualifikationen/Zertifikatsprüfung: McKenzie Diplom (www.mckenzie.de) Manuelle Therapie (DGMM, Maitland) Bobath Medizinische Trainingstherapie Sportphysiotherapie u.v.m. Spezialisierungen: seit 2000 autorisierte Lehrtätigkeit für das McKenzie-Institut International in Deutschland, Schweiz und Österreich.

null

Susanne Schnabel

Assistantmanager

Susanne Schnabel ist als Assistantmanager für die Koordination der Termine im Rahmen der Screeninguntersuchungen zuständig. Als langgjährige Mitarbeiterin im Orthozentrum Freiburg verfügt sie nicht nur über die notwendigen medizinischen Kentnisse , sondern überzeugt durch ihr Organisationstalent und freundlichen und kompetenten Umgang mit unseren Klienten.

Testimonials

Als ehemaliger Leistungssportler, Orthopäde und Operateur und seit vielen Jahren Rehabilitationsmediziner bin ich begeistert über das `returntomove-Konzept`. Eine gute Operation ist Vorraussetzung – eine qualifizierte Nachbehandlung mit entscheidend – ob die Gesamtbehandlung und das Ergebnis erfolgreich ist. Back to sports – positiv für Patient und Bestätigung für den Operateur!
Ein umfassendes Konzept!
Dr.med Siegfried WentzOrthopäde/Unfallchirurg, Bronze Olympische Spiele 1984, Silber Weltmeisterschaft 1987 Zehnkampf, Hallenweltrekord 1983 Siebenkampf
Da ich selbst aktiver Fußballer bin und die leidvolle Erfahrung einer Kreuzband-OP hinter mich bringen musste, weiß ich wie wichtig eine qualitativ hochwertige Nachbetreuung ist. „Rehabco“– returntomove Rehaconcept bietet die Möglichkeit einer voll umfänglichen, individualisierten Nachsorge – dies ist gerade im Amateurbereich einzigartig. Diverse Funktionsanalysen sorgen dafür, dass die Trainingsintensität dem tatsächlichen Therapiefortschritt angepasst und zudem gleichzeitig der eigentlichen Ursache der Verletzung auf den Grund gegangen wird. Davon profitiert jeder Verein, Trainer und im höchsten Maße der Sportler selbst.
Bernhard WieslerTeammanager SC Bahlingen, fitness gym
When is an athlete ready to go back on the field after an ACL reconstruction? How can a return to play decision be objectified? How can I safeguard someone’s professional or recreational sports career? I believe these questions are essential and SpartaNova helps the health specialists to make such crucial decisions by providing a best available evidence framework for ACL return to sports screening.
Frederic EmeryBusiness Developer Sparta Nova

Unsere Partner

Menü