back to sports

…und sich wieder bewegen können, seinen geliebten Sport wieder ausüben zu können nach einer Verletzung mit oder ohne Operation, das ist der Wunsch, die Erwartungshaltung nicht nur des Leistungssportlers, sondern auch des ambitionierten Freizeit- und Hobbysportlers. Trotz enormer Fortschritte der minimal invasiven Gelenkchirurgie mit verbesserten Operationstechniken und optimierter Rehabehandlung erleben wir jedoch, dass „Sportwillige” ihr Leistungsziel nicht erreichen oder sogar mit der Aufgabe ihrer zuvor ausgeübten sportlichen Tätigkeit konfrontiert werden.

Wann kann ich nach meiner Knie- Operation wieder ins Handball – Mannschaftstraining einsteigen ?
Kann ich mir sicher sein, dass nach meiner Kreuzbandplastik vor 6 Monaten das Knie den Belastungen auf dem Kunstrasenplatz standhält ?
Wer garantiert mir die volle Leistungsfähigkeit meines am Meniskus operierten Kniegelenkes nach einem Jahr Sportpause ?

Mit unserem Webportal möchten wir auf  diese und ähnlich drängende Fragen antworten und einen Leitfaden an die Hand geben, wie im Rahmen einer von uns durchgeführten Belastungsanalyse körperlicher Fertigkeiten das individuelle Risikoprofil für mögliche Verletzungen und Verletzungsanfälligkeiten ermittelt werden kann. Dies erfolgt in Zusammenarbeit mit unserem Partner SpartaNova, einem im belgischen Gent ansässigen Expertenteam. Basierend auf aussagekräftigen Studien bezüglich Prävention, Rehabilitation, Training und Athleten- Monitoring stellt SpartaNova ein Online-Tool für Sport- und Trainingsprofis zur Verfügung, das wir je nach sportartspezifischer Ausübung individuell modifizieren und ergänzen. Dieses Online Monitoring, bei dem der Patient zurück in sein ( sportliches) Alltagsleben begleitet wird, bietet die Grundlage sowohl für ein Präventionsscreening zur Ermittlung des individuellen Risikoprofils wie auch die Basis für eine sichere Rückkehr in die gewünschte Sportart, insbesondere nach Operationen am Gelenkapparat.

Ähnliche Beiträge

No results found

Menü